*REZEPT* Pfeffer-Brownies

Geposted von The Pepper Hill am

Heute wird mal wieder scharf gebacken und zwar Pfeffer-Brownies!

Dazu braucht ihr:
  • 4 Eier
  • 50 g gemahlene Mandeln
  • 200 g Zartbitter-Schokolade (ca. 50 % Kakao)
  • 175 g Butter
  • 125 g brauner Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 75 g weiße Schokolade
  • ca. 2 EL Roten Pfeffer

Ofen schon mal auf 160° vorheizen. Dann eine rechteckige Backform mit Backpapier auslegen. Mandeln in einer Pfanne anrösten. Die Schokolade klein hacken und zusammen mit Butter und Zucker in einer Schüssel über einem heißen Wasserbad schmelzen. Dann die Eier unter die flüssige Schoko-Butter-Mischung rühren. Mandeln und Salz zugeben, den Teig in die Form füllen und im Ofen ca. 35 Min. backen. Gut auskühlen lassen.

Weiße Schokolade hacken und ebenfalls in einer Schüssel schmelzen. Pfeffer (z.B.im Mörser) grob zerkleinern. Die flüssige Schokolade gleichmäßig dünn auf den abgekühlten Kuchen pinseln, mit dem Pfeffer bestreuen und fest werden lassen.

Viel Spaß beim Ausprobieren und Naschen! 😉

Newsletter

Erhalten Sie 10% auf Ihre Erstbestellung, wenn Sie unseren Newsletter abbonieren.

Tragen Sie sich für unseren kostenlosen Newsletter ein, und erfahren Sie als Erstes von unseren Aktionen und neuen leckeren Rezepten!

* kennzeichnet erforderlich